Mountainbike

 
  Guter Start: In Heubach holte Christopher Platt Platz 25 und zog eine unzufriedene Rennbilanz.

Foto: Platt

Platt in Heubach unzufrieden
HEUBACH, 29.04.12 - Eine unzufriedene Bilanz zog der Biebertaler Mountainbike-Profi Christopher Platt vom Team "notebooksbilliger.de" beim zweiten Lauf der Mountainbike-Bundesliga im baden-württembergischen Heubach. Nach dem Auftakt in Münsingen mit Platz 20 kam der U23-Fahrer diesmal nur auf Rang 25.

Am Start des 75-minütigen Rennens hatte es für den 19-jährigen zunächst ausgesprochen gut ausgesehen - Platt behauptete Platz 15, auf dem er in die zweite Runde ging.

Auf guten Start folgt Einbruch
Dann aber musste er den Kontakt zu seiner Gruppe abreißen und die ersten Verfolger vorbeiziehen lassen. Auch in den folgenden Runden hatte Christopher Platt Probleme, dem angeschlagenen Tempo standzuhalten. Erst in der fünften und damt letzten Rennrunde besserte sich seine Verfassung und er konnte einige zuvor verlorene Plätze wieder zurückholen. Auf Platz 25 war für den Biebertaler Jungprofi das Ziel des zweiten Bundeligarennens nach 75 Minuten Renndauer erreicht, doch Zufriedenheit wollte damit dennoch nicht aufkommen.

Trainingslager vor Weltcuprennen
Zur Vorbereitung auf das am 12. Mai bevorstehende Weltcuprennen im tschechischen Nove Mesto legt Christopher Platt jetzt ein Trainingslager ohne Wettkampfeinsatz ein. (sd)

© www.stephandietel.de