Archiv 2009

Archiv:.

:: 2012 :: '11 :: '10 :: '09 :: '08 :: '07 :: '06 :: '05 :: '04 :: '03 :: '02 :: '01 :: News durchsuchen.

:: Newsletter abonnieren.

Veranstaltungstipp

'Herzensradler' geben Generalprobe für Veranstaltung am 16.10.10
GIESSEN, 28.12.09 - Sport, Spaß und soziales Engagement verknüpfen will die Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden mit der Aktion 'Herzensradler'. Bis zur Veranstaltung am 16. Oktober 2010 werden insgesamt 20 Teams mit jeweils sechs Fahrern und einem Firmenpartner gesucht.
mehr...
.

RV Gießen-Kleinlinden

Neues Jahr, neue Fahrer, bewährte Ziele
GIESSEN, 27.12.09 - Im dunkeln ist gut munkeln -aber schlecht trainieren. Einige Rennsportler der Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden tun es dennoch: Mit modernen, hocheffizienten Leuchten ausgestattet stellt die Dunkelheit kein Hindernis in der Saisonvorbereitung dar.
mehr...
.

Hintergrund

Vernissage - Pinsel statt Pedale
GIESSEN, 14.12.09 - Es hätte eines Kunstkenners mit höchst fachkundiger Liebe zum Radsport bedurft, um die volle Bedeutung dieses Kunstwerks selbständig zu deuten: Die drei zusammenhängenden Bilder in der Gießener Kunstgalerie im Unteren Hardthof zeigen den Künstler auf einem besonderen Rennrad und in einem besonderen Trikot.
mehr...
.

Jahresabschlussfeier

Schubert ist "Vereinssportler des Jahres 2009"
GIESSEN, 13.12.09 - Sebastian Schubert von der RV Gießen-Kleinlinden ist "Vereinssportler des Jahres 2009". Die Mehrheit der Vereinsmitglieder sah seine Leistung in der Saison 2009 als herausragende sportliche Besonderheit im Vereinsgeschehen. Mit einer standesgemäßen Feier wurde das außerordentlich erfolgreiche Sportjahr 2009 verabschiedet. mehr...
.

Bezirksmeisterschaft Radcross

Hangelstein erfreut die Herzen der Radcross-Fans
GIESSEN, 22.11.09 - Herbstlaub, Laufpassagen und quer liegende Baumstämme unter blau-grauem Himmel, dazu Radrennfahrer mit guter Radbeherrschung, eine Schar begeisterte Zuschauer und als Zugabe noch ein Jedermann-Rennen - das ganze präsentiert bei Temperaturen im frühlingshaft zweistelligen Bereich. mehr...
.

RV Gießen-Kleinlinden

Arbeit an Spitze und Basis wird 2010 weiter verstärkt
GIESSEN, 21.11.09 - Bis zum Saisonstart im März nächsten Jahres ist es noch ein weiter Weg für die Rennsportler der Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden. Mit dem offiziellen Start der Saisonvorbereitung ist ein markanter Schritt auf dem Weg zur neuen Saison getan worden. mehr...
.

RV Gießen-Kleinlinden

Kleinlindener Radrennfahrer zurück auf den Straßen
GIESSEN/BUSECK, 14.11.09 - Trainingsstart für die Rennsportler der Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden: Am Samstag begann für das Kleinlindener Team die offizielle Vorbereitung der Radrennsaison 2010. Zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs versammelten sich die Rennfahrer auf dem Gelände der Metzgerei Heinrich Stumpf GmbH. mehr...
.

Radcross

Trainingsrennen als Vorgeschmack
GIESSEN, 07.11.09 - Einen Vorgeschmack auf die Bezirksmeisterschaft im Radcross / Querfeldeinfahren konnten eingeweihte Besucher am Samstag auf dem Gelände des Allgemeinen Hochschulsports am Kugelberg erleben. Auf dem weitläufigen Uni-Areal hatte die RSG Gießen und Wieseck einen 1,5 km langen Rundkurs für ein Trainingsrennen abgesteckt. mehr...
.

RV Gießen-Kleinlinden

Schindler verlängert für 2010
GIESSEN, 01.11.09 - Als erster Fahrer seines Vereins hat der 18-jährige Arie Schindler von der Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden den Lizenzantrag für die Saison 2010 unterzeichnet. Der Lindener geht damit in sein drittes Jahr als Lizenzfahrer im Bereich Mountainbike-Downhill. mehr...
.

RV Gießen-Kleinlinden

Volksbank Mittelhessen unterstützt Nachwuchsarbeit
GIESSEN, 13.10.09 - Im Rahmen der Feierlichkeiten zum Saisonabschluss ihrer Rennsport-Sparte stellte die RV 1904/27 Gießen-Kleinlinden ihre Förderer und deren geleistetes Engagement vor. Frank Mohr, Vertreter der Volksbank Mittelhessen, nutzte die Gelegenheit und bat um das Wort für ein kurzes Statement. mehr...
.

RV Gießen-Kleinlinden

Kleinlindener Rennsportler machen Schluss
GIESSEN, 12.10.09 - Schluss, aus und vorbei: Die Rennsportler der Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden hören auf. Nach über 80 Rennen in der Saison 2009 ziehen die Männer mit den schnellen Beinen einen Schlussstrich. Doch bereits in vier Wochen geht es mit der Vorbereitung der Saison 2010 schon wieder weiter. mehr...
.

Rund in Betzdorf-Bruche

Reuß und Gattinger klopfen in der A-Klasse an
BETZDORF, 20.09.09 - Dass sie es am Berg mit den besten Amateuren aus Hessen, Nordrheinwestfalen und Rheinland-Pfalz aufnehmen können, haben Tim Gattinger und Tim-Jonas Reuß von der Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden zum nahenden Saisonende noch einmal unter Beweis gestellt. mehr...
.

Hessenmeisterschaft Bergzeitfahren

Reuß reißt's raus: Bester Kleinlindener am Berg
SCHOTTEN, 19.09.09 - Im Radsport wird sich nichts geschenkt. Da macht auch die Hessenmeisterschaft im Bergzeitfahren keine Ausnahme. Für den RSC Grünberg liefen die Titelkämpfe erfolgreich - die Kleinlindener Radfahrervereinigung verpasste einen Medaillenrang nur knapp. mehr...
.

Großer Preis von Oppenheim

Tim Gattinger nach 36km Flucht auf Rang drei
OPPENHEIM, 30.08.09 - Tim Gattinger von der Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden hat bei der ersten Austragung Straßenrennens "Großer Preis von Oppenheim" nach 72km Renndistanz den dritten Platz belegt. Sieger wurde Mathias Leisling (SV Wacker-Burghausen) vor Stefan Schauefle (RSV 1896 Wenigumstadt). mehr...
.

3. vanderValk-Mecklenburg-Rundfahrt

Gelbes Trikot und Mannschaftssieg
LINSTOW, 30.08.09 - Die Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden hat ihre erfolgreiche Saisonbilanz bei der 3. vanderValk-Mecklenburg-Rundfahrt weiter ausgebaut und das Gelbe Trikot des Gesamtführenden sowie die Mannschaftswertung der viertägigen Radrundfahrt 60km südlich von Rostock gewonnen. mehr...
.

RV Gießen-Kleinlinden

Mannschaft für Mecklenburg-Rundfahrt benannt
GIESSEN, 15.08.09 - Die RV Gießen-Kleinlinden hat ihren Kader für die "3. vanderValk-Mecklenburg-Rundfahrt" bekannt gegeben, der vom 27. bis 30.08.09 auf insgesamt fünf Etappen den bisherigen Saisonverlauf noch einmal toppen soll. Die Rundfahrt für Amateure der B- und C-Klasse ist traditionell ein Saisonhöhepunkt der Kleinlindener Rennsport-Sparte. mehr...
.

6. Uni-Radrennen

Spannender Sport und Atmosphäre überzeugten
GIESSEN, 09.08.09 - Es sind Sommer- und Semesterferien in Gießen - das war auch bei der sechsten Auflage des Uni-Radrennens nicht zu übersehen: Größtenteils fachkundiges Publikum, handverlesene lokale Prominenz und ein paar Sonntagsspaziergänger fanden sich auf dem Campus an der Licher Straße ein. mehr...
.

Vorschau: 6. Uni-Radrennen

Lokalmatadore wollen glänzen und gewinnen
GIESSEN, 07.08.09 - Das "6. Uni-Radrennen" in Gießen steht bei den Teilnehmern in diesem Jahr besonders hoch im Kurs: Es ist nach einer Veranstaltungsabsage das einzige Radrennen innerhalb der Gießener Stadtgrenze und vorletzter Lauf um den Bezirkspokal der Radsportbezirke Lahn und Taunus-Wetterau bei dem die Lokalmatadore glänzen wollen. mehr...
.

6. Lauf Bezirkspokal im Radsportbezirk Lahn

Vierfach-Erfolg für RSG Gießen und Wieseck
HUNGEN, 19.07.09 - Sie sind seltener geworden, aber es gibt sie noch: Die Förderer des Radsports, die unvoreingenommen und unkompliziert Dienste tun und an den Nachwuchs glauben. In Hungen scheint es gleich mehrere von ihnen zu geben, denn zum zweiten Mal in dieser Saison durfte der Radsportbezirk Lahn mit seiner Bezirkspokalrennserie in Hungen gastieren. mehr...
.

Hessenmeisterschaft Downhill

Arie Schindler holt "Hessen-Bronze" im Downhill
RITTERSHAUSEN/GIESSEN, 14.07.09 - Die Rennsport-Sparte der Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden hat zum dritten Mal in dieser Saison bei einer Hessenmeisterschaft einen Medaillenrang erreicht und ihre erfolgreiche Saisonbilanz weiter nach oben geschraubt. mehr...
.

26. Überherrner Straßenrennen

Florian Quapil knapp geschlagen Zweiter
WALLERFANGEN, 05.07.09 - Florian Quapil von der RV Gießen-Kleinlinden ist um wenige Zentimeter an seinem ersten bundesoffenen Sieg vorbeigeschrammt. Im saarländischen Ittersdorf kam der Kleinlindener beim "26. Überherrner Straßenrennen" hinter Sebastian Wichterich (RV Oranien Nassau) auf Rang zwei. mehr...
.

Teamvorstellung

"Team Titania"-Frauen fahren vor
GIESSEN, 03.07.09 - Sportliche Vorbilder gibt es für die Fahrerinnen des Team Titania keine - sie selbst könnten jedoch bald zum Vorbild für andere werden, denn das junge Gießener Radteam erfreut sich eines stetig wachsenden Zuspruchs. In Gießen wurde das Team, das ausschließlich aus Frauen besteht, jetzt offiziell vorgestellt. mehr...
.

RV Gießen-Kleinlinden

Trainingssturz: Manuel Müller muss pausieren
GIESSEN, 02.07.09 - Manuel Müller von der RV Gießen-Kleinlinden ist am Montag erfolgreich an seiner Schulterverletzung operiert worden, die er sich bei einem schweren Trainingssturz mit dem Mountainbike zugezogen hatte. In der zweistündigen Operation im Gießener Universitätsklinikum wurde ein dreifacher Bruch des Schlüsselbeins behandelt. mehr...
.

2. Rund im Lumdatal

Vizemeister! Tim-Jonas Reuß toppt seine Saison
ALLENDORF/LUMDA, 21.06.09 - Die zweite Auflage des Radrennens "Rund im Lumdatal" zeigte sich mit häufigen Schauern und niedrigen Temperaturen erneut von ihrer extremen Seite . Dem Kleinlindener Tim-Jonas Reuß dürfte das selektive Rennen als Vize-Hessenmeister der U23-Fahrer jedoch in bester Erinnerung bleiben. mehr...
.

Vorschau: 2. Rund im Lumdatal

"Eine der schwersten hessischen Rennstrecken"
ALLENDORF/LUMDA, 18.06.09 - Zum "2. Rund im Lumdatal" lädt die Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden am Sonntag (21.06.09) nach Allendorf/Lumda. Im Vorjahr feierte das bundesoffene Radrennen seine Premiere und ist seither wegen seines anspruchsvollen Streckenprofils von bundesweiter Bekanntheit. mehr...
.

Hessenmeisterschaft Einzelzeitfahren

Moritz Schütz bleibt Hessenmeister im Einzelzeitfahren
NEUSTADT, 13.06.09 - Moritz Schütz von der Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden ist für ein weiteres Jahr Hessens bester Zeitfahrer in der Eliteklasse. Der 24-jährige sicherte sich zum dritten Mal in seiner Laufbahn den Titel im Kampf gegen die Uhr. Als Dritter der U23-Fahrer sicherte sich zudem Tim-Jonas Reuß die Bronzemedaille. mehr...
.

Gebrüder Moos Gedächtnisrennen

Kleinlindener erfahren glimpflichen Dämpfer
FRANKFURT, 11.06.09 - Die Rennsportler der Radfahrervereinigung 1907/27 Gießen-Kleinlinden haben in ihrem aufstrebenden Saisonverlauf einen Dämpfer erfahren. Drei von vier gestarteten Elitefahrern stürzten im Finale des Gebrüder Moos Gedächtnisrennens am Donnerstag in Frankfurt. mehr...
.

Großer Preis der Eichbaum-Brauerei

Jonas Hartmann gewinnt in Queidersbach
QUEIDERSBACH, 07.06.09 - Zweiter Saisonsieg für die Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden: Jonas Hartmann hat am Sonntag den Großen Preis der Eichbaum-Brauerei in Queidersbach gewonnen und mit fünf Topten-Platzierungen binnen drei Wochen den Aufstieg in die B-Klasse der Elitefahrer geschafft. mehr...
.

RV Gießen-Kleinlinden

Klassenerhalt geschafft, Aufstiegschancen gesteigert
HUNGEN/AACHEN, 24.05.09 - Nach dem Sieg von Tim-Jonas Reuß in Dortmund-Brackel setzt die Rennsport-Sparte der Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden ihren Aufwärtstrend fort: Moritz Schütz hat sich den Klassenerhalt als B-Fahrer für die kommende Saison gesichert. mehr...
.

Randnotizen: 3. Rund um die Europawoche

Randnotizen: Trikottausch, Partnerschaft und Pokale
HUNGEN, 23.05.09 - Die hauptsächlichen Ereignisse sind beim Radrennen zweifellos auf der Rennstrecke zu finden. Doch der aufmerksame Beobachter kann auch im vermeintlichen Abseits interessante Geschehnisse beobachten, wie unsere Randnotizen vom Rennen "Rund um die Europawoche" in Hungen zeigen.
mehr...
.

3. Rund um die Europawoche

Vornlocher feiert Heimsieg in Hungen
HUNGEN, 23.05.09 - Die dritte Auflage von "Rund um die Europawoche" war auch diesmal kein gewöhnliches Radrennen, denn sie war wieder da: Diese besondere Atmosphäre, die man schon aus den beiden Vorjahren kannte und an der sich auch diesmal zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer erfreuten. mehr...
.

RV Gießen-Kleinlinden

Tim-Jonas Reuß gewinnt in Dortmund-Brackel
DORTMUND, 21.05.09 - Tim-Jonas Reuß von der Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden hat den 71. Internationalen Westfalenpreis in Dortmund-Brackel gewonnen. Der 21-jährige setzte sich nach 89 km in 02:06 Stunden Renndauer im Sprint einer vierköpfigen Ausreißergruppe durch. mehr...
.

RV Gießen-Kleinlinden

Dietel: "Ungeduld ist unser Gegner"
GIESSEN, 14.05.09 - Die Saison läuft gut für die Rennsport-Sparte der Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden - verglichen mit dem Vorjahrszeitraum sogar sehr gut. "Wir müssen uns immer wieder vor Augen führen, wie gut wir eigentlich sind", sagt Rennsport-Fachwart Stephan Dietel. mehr...
.

RV Gießen-Kleinlinden

Straßenrad-DM mit Kleinlindener Beteiligung
GIESSEN, 13.05.09 - Die Deutschen Meisterschaften im Straßenradrennen der Nachwuchsklassen am 21. Juni in Parchim finden mit Beteiligung der Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden statt. Juniorenfahrer Florian Vornlocher erreichte beim Bundesligarennen in Geilenkirchen die Qualifikation für die Titelkämpfe. mehr...
.

20. Einzelzeitfahren in der Rhön

Generalprobe glückt in Rekordzeit
KALTENNORDHEIM, 01.02.09 - Moritz Schütz von der RV 1904/27 Gießen-Kleinlinden hat das "20. Einzelzeitfahren in der Rhön" gewonnen. Mit seiner Fahrzeit von 46:13 Minuten gewann der Elitefahrer vor René Hördemann (47:23, Team Focus/Radhaus Melsungen) und Matthias Hahn (47:45, RG Turbine Erfurt). mehr...
.

Eschborn-Frankfurt City-Loop

Kleinlindener Nachwuchs kämpft im Großeinsatz
Kämpferisch gemeistert haben die Rennsportler der RV Gießen-Kleinlinden ihren sportlichen Großeinsatz am "Tag der Arbeit". Von der U11 bis zur U19 waren alle Kleinlindener Nachwuchsfahrer beim "Eschborn-Frankfurt City-Loop", dem ehemaligen Radrennen "Rund um den Henninger Turm", im Einsatz und auch für die Betreuer gab es alle Hände voll zu tun. mehr...
.

Rund um Steinfurt

Welkner fährt "volle Granate" auf Platz fünf
STEINFURT, 26.04.09 - Er kann es noch: Silvio Welkner von der RV 1904/27 Gießen-Kleinlinden hat im nordrheinwestfälischen Steinfurt Platz fünf erreicht. Im Rennen der Männer Klasse C über 75,2 km (8 Runden) konnte der Kleinlindener diesmal erfolgreich im Finale mitmischen. mehr...
.

Bezirksmeisterschaft Bergzeitfahren

Bergzeitfahren um Meistertitel und Bezirkspokal-Punkte
LOLLAR, 25.04.09 - Optimal waren die Bedingungen, die die Straßenradfahrer des Radsportbezirks Lahn zur Bezirksmeisterschaft im Bergzeitfahren, dem zweiten Lauf des mittelhessischen Bezirkspokals, an der Schmelzmühle bei Lollar-Salzböden vorfanden. Neben Duellen um die Tagesbestzeiten war auch die Premiere einer neuen Mannschaft zu verfolgen. mehr...
.

RV Gießen-Kleinlinden

Kleinlindener Florian Vornlocher fährt Bundesliga
FRANKFURT/GIESSEN, 20.04.09 - Die gute Frühform von Florian Vornlocher trägt Früchte: Der 17-jährige Juniorenfahrer von der Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden steht im Aufgebot des Hessischen Radfahrerverbandes für das Bundesliga-Auftaktrennen in Cadolzburg. mehr...
.

46. Rund um Düren

Reuß Neunter bei "Weltmeisterschaft von NRW"
DÜREN, 19.04.09 - Erneuter Achtungserfolg für die Rennsportler der Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden: Tim-Jonas Reuß hat bei der 46. Austragung von "Rund um Düren" einen starken neunten Platz erreicht. Teamkollege Tim Gattinger fuhr im Sprint auf Platz 19. mehr...
.

Hessischer Radfahrerverband

Wettkampfgerichte bekommen Zuwachs
GIESSEN, 18.04.09 - Rennen fahren ist das Hobby der Einen, Rennen leiten und auswerten das der Anderen. In Gießen-Kleinlinden sind am Samstag acht neue Mitglieder in die Arbeit im Wettfahrausschuss (WA) von Radrennen eingeführt worden. WA-Obmann Dr. Peter Pagels führte den eintägigen Lehrgang im Kleinlindener Bürgerhaus durch. mehr...
.

Hintergrund

Trainingslager - der Urlaub vom Renngeschehen
GIESSEN, 12.04.09 - Trainingslager heißt der Urlaub von Radrennfahrern während einer Saison und hat mit den erholsamen Tagen eines Jahres meist nur die Umgebung gemeinsam, in der er stattfindet. Jonas Hartmann von der Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden gönnt sich derzeit eine solche rennfreie Phase und weiß sie zu nutzen. mehr...
.

Hintergrund

Nach Sturz: Vorzeitiges Aus für André Müller
COTTBUS/GIESSEN, 06.04.09 - Während sich seine Teamkollegen darüber freuten, bei der 34. Internationalen Cottbus-Rundfahrt auf der Schlussetappe fast bis ins Finale gekommen zu sein, überwog bei André Müller der Frust über sein frühes Ausscheiden, das ihn zum Zuschauer der dreitägigen Rundfahrt machte. mehr...
.

34. Internationale Cottbuser Junioren-Etappenfahrt 2009

Ordentlicher erster Rundfahrt-Einsatz
COTTBUS
, 05.04.09 - Nikias Arndt (RSC Cottbus) heißt Sieger der 34. Internationalen Cottbuser Junioren-Etappenfahrt. Die Rennsport-Sparte der RV Gießen-Kleinlinden meisterte ihren ersten Härtetest der jungen Saison gut und war mit Florian Vornlocher auf Rang 70 in der Gesamtwertung vertreten. mehr...
.

RV Gießen-Kleinlinden

Gastfahrer für Moritz Loreth
GIESSEN, 02.04.09 - Die Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden muss bei ihrer Teilnahme an der 34. Internationalen Cottbuser Junioren-Etappenfahrt auf Neuzugang Moritz Loreth verzichten, der an einem Magen-Darm-Infekt leidet und seine Startzusage zurückziehen musste. mehr...
.

Vorschau: 34. Internationale Cottbuser Junioren-Etappenfahrt 2009

Cottbus-Rundfahrt Härtetest für Junioren
GIESSEN/DREBKAU, 01.04.09 - Mit der 34. Internationalen Cottbuser Junioren-Etappenfahrt steht die Rennsport-Sparte der Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden vor ihrem ersten Härtetest in der noch jungen Radrennsaison 2009. Vom 03.-05.04.09 stehen insgesamt vier Etappen rund um Drebkau auf dem Programm. mehr...
.

1. Lauf Bezirkspokal im Radsportbezirk Lahn

Anspruchsvoller Auftakt im Bezirkspokal
BREIDENBACH, 29.03.09 - Die Bezirkspokalrennserie des Radsportbezirk Lahn ist erfolgreich in die neue Saison gestartet. Beim ersten von neun Wertungsläufen konnte sich die ausrichtende RSG Buchenau in Breidenbach bei Biedenkopf als erster Sieger in der Tagesvereinswertung behaupten. mehr...
.

58. Köln-Schuld-Frechen

Achtungserfolg bei Köln-Schuld-Frechen
KÖLN, 29.03.09 - Der rheinische Radklassiker "Köln-Schuld-Frechen" verlief für die Rennsportler der Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden äußerst erfolgreich: Mit Moritz Schütz hatten die Mittelhessen früh einen Fahrer in der Ausreißergruppe vertreten, die nach über 150 km den Sieg in der Männerklasse B/C unter sich ausmachte. mehr...
.

22. Königskreuzrennen Göllheim

Erlen fährt auf Rang 9 - Welkner im Hauptfeld
GÖLLHEIM, 29.03.09 - Solide Leistungen zeigten Tim Erlen und Silvio Welkner von der Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden beim 22. Königskreuzrennen in Göllheim: Während Elitefahrer Welkner mit dem Hauptfeld ankam, schaffte sein U19-Teamkollege den Sprung auf Platz 9. mehr...
.

Hintergrund

Ergometerfahrer krönen ihren König
GIESSEN, 27.03.09 - Zwischen Bürgermeistern, Stadträten und Ortsvorstehern haben Könige und Prinzen schon lange ausgedient. In Gießen-Kleinlinden regieren sie, auf den Radsport als Wirkungsstätte beschränkt, noch immer. Jetzt wurden zwei frisch gekrönte Oberhäupter feierlich in eine neue „Amtszeit“ eingeführt. mehr...
.

Teamvorstellung RV Gießen-Kleinlinden 2009

Kleinlindener für Saisonstart gut gerüstet
GIESSEN, 08.03.09 - 32 Fahrer stark ist die Rennsport-Sparte der Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden in der Saison 2009. In der Sportabteilung der Karstadt Filiale Gießen zeigte sich das Team gut aufgestellt, mit neuen Fahrern, klaren Zielen und mannschaftlichem Denken. mehr...
.

RV Gießen-Kleinlinden 2009

Teamvorstellung am 08.03.09 um 14 Uhr
GIESSEN, 01.03.09 - Dieses Ereignis gibt es so nur einmal im Jahr: Alle 32 Rennsportler der RV 1904/27 Gießen-Kleinlinden versammeln sich vollzählig zur großen Teamvorstellung in der Sportabteilung der Karstadt Filiale Gießen. Neben Neuzugängen und den Höhepunkten der Saison 2009 wird viel sportliche Action geboten. Seien Sie dabei! mehr...
.

Radsportbezirk Lahn

Mountainbike-Kader trainiert in Kleinlinden
GIESSEN, 28.02.09 - In Gießen-Kleinlinden veranstalteten am Samstag die Radsportbezirke Lahn und Main-Spessart-Rhön ihr zweites Mountainbike E-Kader-Training der Saison 2009. Am Vormittag holten sich die jungen Nachwuchsrennfahrer im Techniktraining den Feinschliff für die neue Saison. mehr...
.

Trainingslager Mallorca

Kleinlindener verlassen Deutschland
GIESSEN, 14.02.09 - Zum Abschluss ihrer Saisonvorbereitung haben fünf Rennfahrer der RV 1904/27 Gießen-Kleinlinden ein Trainingslager auf Mallorca bezogen. Mit Tagebucheinträgen berichtet das Quintett auf www.stephandietel.de vom Training und den Erlebnissen auf der Baleareninsel. mehr...
.

Bezirkspokal im Radsportbezirk Lahn

Straßenrad-Bezirkspokal trotzt Großwetterlage
GIESSEN, 11.02.09 - Engagierten Ausrichtern ist es zu verdanken, dass die Bezirkspokalrennserie des Radsportbezirk Lahn auch in schwierigen Zeiten ihr attraktives Gesicht nicht verliert. Die Etappen der Saison 2009 wurden jetzt offiziell vorgestellt und versprechen einen abwechslungsreichen Rennverlauf. mehr...
.

RV Gießen-Kleinlinden

Saisonauftakt nimmt Formen an
GIESSEN, 25.01.09 - Neun Wochen vor Beginn der neuen Saison nimmt der Saisonauftakt der RV Gießen-Kleinlinden bereits Formen an. Die ersten Wettbewerbe werden von den Veranstaltern ausgeschrieben und sind in Windeseile mit Fahrernamen belegt, die dem Start der Straßenrennsaison in Deutschland schon entgegenfiebern. mehr...
.

RV Gießen-Kleinlinden 2009

Vornlocher verstärkt Kleinlindener Junioren
GIESSEN/MALLORCA, 22.01.09 - Nächster Neuzugang für die RV Gießen-Kleinlinden: Florian Vornlocher kommt zur Verstärkung der Kleinlindener Juniorenfahrer aus dem Radsportbezirk Taunus-Wetterau an die Lahn. Im Trainingslager auf Mallorca zeigte sich der 18-jährige jetzt erstmals im neuen Trikot, unter dem zwei Herzen für den Radsport schlagen. mehr...
.

Hintergrund

Winterharte Kleinlindener schaffen Wohlbefinden
GIESSEN, 12.01.09 - Zufriedene Gesichter bei der Teamleitung: Auch bei zweistelligen Minusgraden halten Kleinlindens Rennsportler die Saisonvorbereitung im Freien am Laufen. Kleine Wunderwaffen sorgen dabei für Wärme und Wohlbefinden unter den blau-weiß-roten Trikots. mehr...
.

Hintergrund

"Acton-Sports" macht Kleinlindener Teamgeist sichtbar
HÖHR-GRENZHAUSEN/GIESSEN, 10.01.09 - "Kleider machen Leute" sagt der Volksmund. In Bezug auf die Rennsportler der RV Gießen-Kleinlinden trifft dieses Sprichwort in mehrfacher Hinsicht zu. Die Kleinlindener nutzten einen Tag der wettkampffreien Saisonvorbereitung, um einmal den Menschen über die Schulter zu schauen, die ihre Kleider machen. mehr...
.

RV Gießen-Kleinlinden 2009

Kleinlindener bekommen weiteren Zuwachs
GIESSEN, 02.01.09 - Mit vier neuen Gesichtern sind die Rennsportler der Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden in das Jahr 2009 gestartet, das bereits im Oktober seine organisatorischen Anfänge hatte. Bis zur offiziellen Teamvorstellung im März werden weitere Neuzugänge folgen. mehr...
.